Historie

Unsere Chronik

  • 1938

    Firmengründung durch Oswald Baumgärtner am 01.09.1938.

    Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts

    und stellt den bislang größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

    Auch Oswald Baumgärtner wurde Ende 1939 eingezogen und das einzige Fahrzeug, ein alter Holzvergaser wurde konfisziert.

    1941 geriet er während des Krieges in jugoslawische Gefangenschaft, aus der er Ende 1948 mit viel Glück flüchten konnte.

    1950 wurde der Fahrbetrieb der Spedition wieder aufgenommen.

  • 1982

    Bernd Baumgärtner übernimmt die Firma von seinem Vater am 16.09.1982.

  • 2007

    Theodor Schaab übernimmt die Spedition Baumgärtner mit fünf Fahrzeugen im September 2007.

       

  • 2008

    Im Laufe des Jahres wurden drei Fahrzeuge ausgetauscht.

        

  • 2009

      

  • 2010

         

  • 2011

    Frisch aus dem Werk, ab auf die Straße.

      

  • 2012

    Im Februar 2012 wurde die Flotte durch den ersten Rollkran-Auflieger mit 12 Meter Auslage erweitert.

       

  • 2013

       

  • 2014

    Auch die Selbstentladung mit einem Mitnahmestapler ist jetzt möglich.

       

  • 2015

    Der Fuhrpark wird durch einen zweiten Kennis Kran ergänzt.

        

  • 2016

    Vier weitere Fahrzeuge kommen 2016 zum Fuhrpark hinzu.

       

  • 2017

    Über die Jahre entsteht ein moderner und einheitlicher Fuhrpark.

       

  • 2018

    Glücklich blicken wir auf unseren Fuhrpark und die Leistung unseres Teams. 🙂

       

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Kraftfahrer (m/w) Staplerfahrer (m/w) samstags Mechatroniker (m/w) LKW Wäscher (m/w) zur Vollzeit, Teilzeit oder zur Aushilfe auf 450€ Basis.

Sind Sie interessiert? Pünktlich, zuverlässig, belastungsfähig, flexibel, motiviert und ehrlich?

Haben Berufserfahrung und teilen unsere Leidenschaft für LKW´s ….